Rosenberg, Marshall
CD: Gesellschaftliche Veränderung und die Bedeutung von Feindbildern

Live-Mitschnitt, 2004 in München.
Aufnahme: Englisch mit deutscher Konsekutivübersetzung.

4 CD's, 246 Min., Jewel-Box, ohne Cover.
Bestell-Nr 1430C
ISBN 978-3-8302-1430-4
Gewicht 140 g
Preis 44,95 inkl. 19% MwSt
Lieferstatus   Lieferbar
Die gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg zeichnet sich durch eine Haltung der Kooperation und gegenseitiger Wertschätzung aus, durch Bejahung von Vielfalt und Unterschiedlichkeit.

Die "Reise" beginnt bei uns selbst. Ziel sind gesellschaftliche Strukturen, die dem Leben dienen. Bei der gewaltfreien Kommunikation erlernen die TeilnehmerInnen in vier Schritten eine einfache Methode, mit sich und anderen umzugehen und konfliktfähig zu werden. Durch diese Stärkung der Persönlichkeit entsteht Verbundenheit und Kooperationsbereitschaft.

Die Qualität einer Beziehung steht im Vordergrund; es werden Lösungen gefunden, die von allen getragen werden.
×